PROJEKTE

Die Sprachsymbole* helfen Ihnen

  • Du verstehst ein bisschen, sprichst es aber noch nicht so gut
    oder
  • Du verstehst eine ganze Menge und bist auch in der Lage, etwas zu erzählen
    oder
  • Sie verstehen viel und sprechen es gut
 

Dann ist Parlangi etwas für Sie!

*Die Sprachsymbole wurden für Menschen entwickelt, die Niederländisch bei 'Huis van het Nederlands - Brussel' lernen wollen. Sie sind auch für andere Sprachen anwendbar. 

WIE KANN ICH MICH FÜR EIN PARLANGI-PROJEKT ANMELDEN?

Wenden Sie sich an Ihren Projektkoordinator in Ihrer Gemeinde, Schule oder Organisation.

Unten finden Sie alle Projektorganisationen.

Jeder Projektkoordinator kann Teilnehmer an einem gesicherten und einzigartigen Projekt registrieren im Parlangi-Netzwerk.

Sie wissen nicht, wer Ihr Projektkoordinator ist?

Siehe unten unter 'Parlangi-Projekte'.

In Ihrer Gemeinde, Schule oder Organisation gibt es kein Parlangi-Projekt? 

PARLANGI-PROJEKTE

Parlangi@Brüssel

Im Schuljahr 2023-2024 werden Jugendliche aus sechs Brüsseler Sekundarschulen in persönlichen Videochats mit flämischen Schülern Niederländisch üben. Das macht Spaß. Es ist sinnvoll. Es ist lehrreich. Es ist Parlangi! Dieses Projekt wird von der flämischen Regierung und von "Polsslag Brussel" unterstützt. 

Sie studieren an einer flämischen Hochschule oder Universität und möchten einem Jugendlichen in diesem Projekt helfen, Niederländisch zu lernen? 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung als Student: hier klicken

VDAB

Von Oktober 2022 bis September 2026 helfen wir jedes Jahr mindestens 100 Kursteilnehmern des VDAB, Niederländisch zu üben. Eine Gruppe ausgebildeter und hoch motivierter Parlangi-Mentoren teilt ihr Wissen, ihre Geduld, ihr Einfühlungsvermögen, ihre Interessen... mit ihnen. Learning by doing... und füreinander da sein! Im Rahmen dieses Projekts erhalten die Mentoren die Ausbildung* kostenlos. Dieses Projekt ist eine Fortsetzung und Erweiterung eines Pilotprojekts in den Jahren 2019-2020.

* Weitere Informationen über unser Parlangi 4M-Schulungsprogramm finden Sie unter "Workshops". 

Im Jahr 2023 werden fremdsprachige Mitarbeiter aus der IT-Abteilung des VDAB mit geschulten Parlangi-Mentoren Niederländisch üben. 

Sie sind beim VDAB registriert und möchten über Parlangi Niederländisch üben? 

Wenden Sie sich an Ihren VDAB-Berater vor Ort. 

Sint-Joost-ten-Node

Seit 2019 üben Einwohner der Brüsseler Gemeinde Sint-Joost-ten-Node Niederländisch mit flämischen Mentoren, meist älteren Menschen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne teilen. Über die Bibliothek "Bib Joske" und die Grundschule "SJAZ" können sich die Teilnehmer, sowohl Erwachsene als auch Jugendliche, für das Parlangi-Projekt anmelden und lebhafte Gespräche führen. 

Sie wohnen in Sint-Joost-ten-Node und möchten über Parlangi Niederländisch lernen?

Kontakt zu Bib Joske über bibliotheek@sjtn.brussels  

Brügge

In diesem Projekt bauen wir gemeinsam mit der Stadt Brügge Brücken zwischen den Einwohnern von Brügge und fremdsprachigen Neuankömmlingen. Unser Ziel: sinnvolle Verbindungen zwischen den Bürgern der Stadt herzustellen und den Sprachschülern zu helfen, Niederländisch zu üben. Dieses Projekt lief in den Jahren 2022 und 2023. 

Die Projektdaten, auf die wir sehr stolz sind: 

  • viele glückliche Junioren und Mentoren (49 Mentoren und 102 Junioren waren in diesem Zweijahreszeitraum aktiv. 49 bzw. 63 waren am Ende des Projekts in Brügge).
  • insgesamt 1540 Parlangi-Verbindungen
  • durchschnittlich 15 Gespräche pro Woche, 64 pro Monat
  • und jede Menge konstruktives Feedback, fröhliche Gedanken, Positivität, lehrreiche Gespräche und neue Freundschaften.

 

Für den vollständigen Bericht (auf Niederländisch): klicken Sie auf das Bild.

Roeselare

In Roeselare können sich fremdsprachige Neuankömmlinge über ihre Gemeinde anmelden, um mit Parlangi-Mentoren Niederländisch zu üben. Dieses Projekt wird bis 2023 laufen. 

Sie wohnen in Roeselare und möchten über Parlangi Niederländisch lernen?

Senden Sie eine E-Mail an den Projektkoordinator: samenleven@roeselare.be

Logo Lier

Lier

Im Jahr 2023 wird Lier den Parlangi-Dienst nutzen, um Einwohner von Lier, die Niederländisch üben möchten, mit muttersprachlichen Mentoren zusammenzubringen. 

Sie wohnen in Lier und möchten über Parlangi Niederländisch üben oder anderen helfen, Niederländisch zu lernen?

Kontaktieren Sie den Projektkoordinator: integratie@lier.be

VDAB IT-Akademie

Im Jahr 2023 werden fremdsprachige Mitarbeiter aus der IT-Abteilung des VDAB mit geschulten Parlangi-Mentoren Niederländisch üben. 

Sie arbeiten in der IT-Abteilung des VDAB und möchten über Parlangi Niederländisch üben? 

Wenden Sie sich an Ihren Personalleiter. 

Parlangi@Schule

Schülerinnen und Schüler von beiden Seiten der belgischen Sprachgrenze helfen sich gegenseitig beim Üben von Sprachen: Niederländisch und Französisch in diesem Projekt. Der digitale Austausch ist Teil des Schulunterrichtsprogramms.

Möchten Sie Ihr eigenes Schulprojekt ins Leben rufen und Ihren Schülern eine sinnvolle und inspirierende Lernreise bieten?

Kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite oder füllen Sie das Formular am Ende dieser Seite aus. 

Parlangi auf der Bühne

Französisch und Niederländisch sprechende Schüler in direkten Videogesprächen zusammenbringen: So lernen die Schüler die Sprache und Kultur des jeweils anderen. Brücken zwischen den verschiedenen Regionen unseres Landes zu bauen, ist eines der Hauptziele dieses Projekts, das in Zusammenarbeit mit UCL und Belgium on Stage durchgeführt wird. 

Pilotprojekte

Wir organisieren mehrere Pilotprojekte (z. B. mit 'Huis van het Leren' und 'BeCode'), die uns helfen, Feedback zu sammeln, unseren Einfluss auf das Leben der Menschen zu erhöhen und unser Projekt ständig zu verbessern. 

Diese Organisationen haben sich bereits für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden

MÖCHTEN SIE AUCH EIN TEAM BILDEN?

Wir arbeiten mit lokalen Behörden, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Schulen, Non-Profit-Organisationen, Seniorenorganisationen usw. zusammen.
Gemeinsam mit unseren Partnern bauen wir Brücken zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen, Generationen und Hintergründe.
Unser Ziel ist es, das Sprachenlernen durch soziale Kontakte zu fördern und die Lebensqualität unserer "Parlangi" zu verbessern.

Erstellen Sie Ihr Projekt zum sozialen Lernen 

Wonach suchen Sie?

  • Sie sind Lehrer und möchten verbinden Sie Ihre Schüler zu muttersprachlichen Mentoren.
  • Sie arbeiten in einer Einrichtung für ältere Menschen und möchten sicherstellen, dass die von Ihnen betreuten Menschen sinnvolle soziale Interaktionen
  • Die Menschen in Ihrer Organisation müssen lernen eine Sprache auf eine effizient Weise.  
  • Sie wollen Hilfe für fremdsprachige Neuankömmlinge eine neue Sprache zu lernen. Und Sie wollen ihnen Zugang zu einem Netz von muttersprachlichen Mentoren verschaffen, um sie bei der Integration zu unterstützen. 

Ja! Ich möchte ein Projekt mit Parlangi erstellen

Füllen Sie das Formular aus und lassen Sie uns gemeinsam Magie schaffen